Lehrveranstaltungen Uni Osnabrück WS12/13

Im kommenden Semester biete ich an der Universität Osnabrück zwei Veranstaltungen an:

MusikVideoClips – Einführung in Produktion, Regie und Arrangement (gemeinsam mit Prof. Enders)

Musikvideoclips, Animationen, Videokunst und Podcasts gehören zu den künstlerischen Ausdrucksformen einer vernetzten Gesellschaft im Medienzeitalter. Zunehmend werden diese Möglichkeiten auch für pädagogische Zwecke genutzt. Die technische Produktion ist nicht einmal so schwer, seitdem geeignete Video- und Soundprogramme allgemein zur Verfügung stehen.
Die Lehrveranstaltung führt in die verschiedenen Möglichkeiten der Produktion von Videoclips ein: von der Aufnahme über den Schnitt bis hin zur Effektgestaltung und Formatierung. Über ausgesuchte Projektthemen werden Formen der Regieführung, der Dramaturgie, des Soundarrangements und der künstlerischen Gestaltung diskutiert und erprobt.

Mi. 10:00 – 12:00

Lokaltermin Musik und Medien

Der Lokaltermin “Musik und Medien” ist als offener Treff für alle Musik- und Medien-Interessierten konzipiert und soll technikbasierte Formen des Umgangs mit Musik sowie die Vernetzung und Interaktion von an Medienkunst interessierten Menschen fördern.
Projekte können vorgestellt, besprochen, begonnen und fortgeführt werden. Insbesondere der fächerübergreifende Aspekt computerbasierter Kunstformen kann zu spannenden Kommunikationen und Projekten führen.
Stichworte:
Contollerism, Software-Programmierung, Synthesizer, Digital Audio Workstations, Sounddesign, virtuelle Instrumente, Medienkunst, Audio, Video…

Di. 18:00 – 20:00